Mizuno Cabrakan 5

Gut einen Monat habe ich den Mizuno Cabrakan 5 nun im Einsatz. Aufgrund des Schnees und des Matsches in Berlin habe ich einen Trailrunningschuh gesucht, mit dem ich nicht sofort ausrutsche und bei dem sich auch kein Schnee in der Ferse absetzt, sodass ein Laufen unmöglich wird. Letztendlich musste ich mich dann zwischen dem Mizuno…

Mizuno WAVE Rider 17

Mizuno WAVE Rider 17

Während meines Amterstamtrips mit Mizuno, im Rahmen des Runbird Programms, habe ich ihn bekommen: den Mizuno Wave Rider 17. Nach 150km nun mein Test zum neusten Rider Modell. Da ich den Rider 16 bereits seit einem Jahr laufe war ich gespannt, was Mizuno sich einfallen lasst hat um den Rider besser zu machen.

Saucony Kinavara 4

Bei Laufschuhen bin ich ja ein Gewohnheitstier und trage derzeit nur Mizuno in Form des Mizuno Wave Rider 16 und des Precision 12 (wobei die Precision Reihe m.E. nicht mehr weiterentwickelt wird). Den Rider 16 finde ich in gelb ja optisch schon sehr geil, nun gibt es jedoch von Saucony den Kinvara 4, wobei ich…

Mizuno WAVE Rider 16 im Test

Von Mizuno habe ich letztes Jahr den Mizuno WAVE Rider 16 geschenkt bekommen und wollte damals auch sofort mit dem Schuh losrennen. Als alter Brooks Glycerin Läufer war ich natürlich total gespannt, wie der Rider sich verhält und ob er mir gefallen wird. Leider kam dann der Wintereinbruch und ich wollten die tollen neuen Schuhe nicht direkt…

adidas boost

Der Markt für Laufschuhe ist hart umkämpft und wer keine Innovation zeigt verliert schnell Halt und somit auch Kunden. Nike hat es mit der Nike Free Reihe vorgemacht und einen leichten und schnellen Laufschuh präsentiert. Mizuno hat mit dem BE ein ähnliches Modell auf dem Markt. Nun folgt auch adidas dem Trend und bringt sein…