Sportshirts und Laufshirts

2012-09-09 11.32.26Als Läufer hat man nicht so viel Möglichkeiten individuell aufzufallen. Die Laufschuhe hat bestimmt das halbe Starterfeld und die Laufhose bietet noch weniger Möglichkeiten, sich selbst zu präsentieren – außer ihr steht auf hautenge pinke Leggings. Also bleibt dem Läufer von Welt nur noch die Möglichkeit durch sein Laufshirt aufzufallen. Ok! Es gibt noch die Freaks unter uns, die mit Batman Kostüm, Spiderman Kostüm und Co nen Marathon laufen. In meinem Kleiderschrank befinden sich nun bestimmt 10 Laufshirts und ich wette einige da draußen besitzen sicherlich das 10 fache. Also was zieht man nun beim Wettkampf oder Training an?

Das Laufshirt vom Spreewaldgurken Bambini Lauf 1995 oder das NYC Marathon Finisher-Shirt? Die jeweilige Aussage des Trägers dürfte klar sein.

2012-07-06 16.28.43Doch warum nicht den eigenen Weg gehen und sich selber Shirts bedrucken lassen? Eine super Möglichkeit, um Werbung für seinen Blog, Laufverein, Bingoclub oder sonstiges machen.
Vor dem gleichen Dilemma stand ich nämlich auch letztes Jahr – ich wollte extra für Wettkämpfe ein Laufshirt mit dem Logo meiner Firma. Die Zeit hat es ja schließlich irgendwann erlaubt, dass auch mal jemand hinter mir gelaufen ist und nicht vor mir. Leider konnte ich im Netz nicht wirklich was finden, denn die meisten Anbieter hatten damals keine Funktionsshirts bedruckt und somit habe ich mir das Shirt privat von einem aus der Twittercommunity machen lassen. Das war sehr nett und das Ergebnis ist auch toll geworden, nur natürlich nicht der beste Workflow.

ähnliche Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *