Philips Beard Trimmer 9000 *gesponsertes Video*

Sponsored Post
Dieser Artikel wurde gesponsert vom Produkthersteller Philips.

Hipster haben ihn und auch sonst sieht man ihn fast überall in Berlin: den 3-Tage Bart oder auch den Vollbart. Dabei muss es gar nicht immer so langweilig und hässlich sein, wie Philips nun mit dem neuen Philips Bread Trimmer 900 zeigt. Innovativ soll dabei vor allem der Laser Guide sein. Damit ist jedoch noch kein Laserschwert à la Star Wars gemeint (eigentlich schade), sondern eher eine Art Zielvorrichtung für den perfekten Schnitt. Per Knopfdruck erscheint ein rote Linie auf dem Gesicht oder Hals und zeigt damit die Schneidelinie des Beard Trimmers an.


Zur einfacheren Visualiserung des Ganzen gibt es natürlich auch ein Video von Philips. Dabei ist spielt Jürgen Klopp, bekennender Bartträger, das Testemonial.

Als weitere Orientierungshilfe dient die doppelt so breite Darstellung im Vergleich zum Timmer. Damit soll das mm-genaue trimmen und rasieren ermöglicht und auch Grobmotorikern (wie mir) erleichtert werden. Der Laser ist zudem unabhängig von Lichteinstrahlung voll funktionsfähig, sodass man sich im Prinzip nicht nur im Dunkeln rasieren kann, sondern auch bei totaler Sonneneinstrahlung.

Damit der Bart auch ordentlich und glatt geschnitten ist verfügt der Bread Trimmer 9000 über einen zweiseitigen Trimmer. Der 32mm breite Trimmer eignet sich für klare Linien im Gesicht und am Hals, der 15mm kleine Trimmer soll das Rasieren an schwierigen Stellen erleichten. Damit aus Versehen nicht der komplette Bart abrasiert wird, verfügt der Beard Trimmer 9000 über 17 verschiedene Längeneinstellungen. Zwischen 0,4mm und 7cm. Da wir das Jahr 2013 schreiben wird die Längeneinstellung natürlich per LED Display dargestellt.

Der Bread Trimmer 9000 ist ab September auf dem Markt und kostet ganze stolze 129,99 Euro (UVP). Wer jedoch wert auf seinen Bart legt, für den dürfte diese Summe zu verschmerzen sein.

ähnliche Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *